Tag der Demokratie 2021

 

Ein Tag für Jugendliche, die sich für Kommunalpolitik und Beteiligung in kommunalen Strukturen interessieren.

Was ist der Tag der Demokratie 2021?

Informationen im Überblick

Was ist Geplant?

Der Tag der Demokratie findet am 14.09.2021 statt. Am Vormittag wird es einen nichtöffentlichen Teil geben. Dort finden mehre Workshops im Bereich Vielfalt, Diversität und Antirassismus statt.

Nach einer gemeinsamen Mittagpause, wird es im Nachmittagsbereich einen öffentlichen Teil geben. Dort findet ein World- Café und ein Markt der Möglichkeiten statt.

Beim World- Café haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit an
verschiedenen Thementischen mit Politikerinnen und Politikern ins Gespräch zukommen. Dort habt IHR die Möglichkeit eure Themen, Fragen und Anliegen mit Politikerinnen und Politikern und besprechen und zu diskutieren. Im Anschluss daran sollen die gesammelten Ergebnisse der Thementische präsentiert werden. 

Am Abend soll es eine Offene Bühne für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer geben. Wo sie unter einander über verschiedene Themen sprechen und diskutieren können. Im Anschluss daran gibt es einen Jugendkultur Programm mit verschiedenen Gästen.

Teilnehmen können alle Interessierten bis 21 Jahre. 

Veranstaltungsort: 
VHS (Volkshochschule Bielefeld) 
Historischer Saal
Ravensberger Pk. 1
33607 Bielefeld 

WElche Workshops Gibt es?

Workshops finden in der VHS und in der Schüco Arena statt. Die verschiedenen Workshops werden angeboten von Arminia Bielefeld, der BSV Bielefeld & vielen mehr.
Weitere Informationen zu den einzelnen Workshops folgen in kürze.

Programm

Hier geht es zur Programmübersicht und zum Flyer.

Anmeldung

Die Anmeldungen starten am 01.08. und sind auf der Homepage des Bildungsbüros zu finden.

Plakat zum Tag der Demokratie 2021