Der Bezirksvorstand

Was macht der Bezirksvorstand?

Der Bezirksvorstand (BeVo) ist für die Umsetzung der Beschlüsse der BDK verantwortlich. Er ist der BDK gegenüber Rechenschaft pflichtig. Der BeVo organisiert die Arbeit der BSV und vertritt die BDK gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Zwischen den Konferenzen ist der BeVo für die Arbeit der BSV verantwortlich.

Wie ist der Bezirksvorstand organisiert?

Der BeVo besteht regulär aus 11 Mitgliedern (BeVoMis). Zusätzlich können weitere Vorstandsmitglieder (z.B. für bestimmte Projekte) kooptiert werden. Der BeVo trifft sich regelmäßig zu Vorstandssitzungen (BeVoSis) und bepricht aktuelle Fragen und Projekte.

Dem BeVo gehören regulär an:

der BezirksschülerInnensprecher

 

Er/Sie trägt die politische Verantwortung für die Arbeit der BSV Bielefeld. Er/Sie repräsentiert die Arbeit des Verbandes in der Öffentlichkeit. Er/Sie oder der/die VertreterIn sind für die Einberufung und Leitung von Bezirksvorstandssitzungen (BeVoSi) verantwortlich. Er/Sie ist für die nachhaltige Arbeit verantwortlich.

Luca Trachte

Hallo,
mein Name ist Luca Trachte.
Ich bin 20 Jahre alt und bin derzeit im dritten Ausbildungsjahr als Fachinformatiker – Systemintegration. Dazu gehe ich in die IFS8A auf dem Carl-Severing Berufskolleg für Metall- und Elektrotechnik.
Bei der BSV Bielefeld bin ich jetzt BezirksSchülerInnenSprecher und kümmere mich um die Organisation der BeVoSi und leite diese. Außerdem bin ich Landesdelegierter und besuche somit die Landesdelegiertenkonferenzen als Vertreter für Bielefeld.

Zuvor war ich bereits ein Jahr lang Finanzreferent der BSV und habe mich um Finanzen und rechtliche Angelegenheiten gekümmert.
In Herford bin ich zusätzlich noch Bezirkssekretär und kümmere mich dort hauptsächlich um Verwaltungsangelegenheiten.
Mein Hobby ist tanzen, speziell Paartanz wie Cha Cha Cha oder Salsa. Ich tanze auch in zwei Formationen und trete auch regelmäßig mit ihnen auf.

der stellvertretende BezirksschülerInnensprecher

Er/Sie nimmt im Falle des Ausfalls oder der Abwesenheit des/der BezirksschülerInnensprechers /-in deren Aufgaben war. Er/Sie unterstützt ihn/sie bei seiner/ihrer Arbeit und kann zusätzlich die Hauptverantwortung für Projekte und die Umsetzung von Themen wahrnehmen.

 

– momentan nicht besetzt – 

der Finanzreferent

Er/Sie ist gemeinsam mit dem/der BezirksschülerInnensprecherIn und seinem/seiner/ihrem/ihrer StellvertreterIn kontobevollmächtigt. Er/Sie vertritt die BSV Bielefeld rechtlich und gerichtlich. Er/Sie ist für die Beantragung von Fördergeldern im Rahmen der institutionellen Förderung beim Land NRW verantwortlich und muss mindestens 16 Jahre alt sein.

Yannis Lüttich

Hallo,

mein Name ist Yannis Lüttich Ich bin 19 Jahre alt und ich habe im letzten Schuljahr mein Fachabitur am Carl-Severing-Berufskolleg für Metall und Elektrotechnik gemacht und ich fange nun meine Ausbildung also Zerspanungsmechaniker an und dafür besuche ich das Carl-Severing-Berufskolleg für Metall und Elektrotechnik.
Zudem bin ich Landesdelegierter der BSV.

der Öffentlichkeitsreferent

Er/Sie ist für den Kontakt der BSV Bielefeld und
die Präsens in den Medien, vor allen den Lokalzeitungen, zuständig. Er/Sie soll sich bei Veranstaltungen um Pressetermine kümmern und Fotos sowie Berichte anfertigen oder anfertigen lassen.

David Nalimov

Vorstellungstext folgt.

die Internetreferentin

Er/Sie ist für die Homepage und den Social-Media Auftritt der BSV Bielefeld verantwortlich. Er/Sie kümmert sich darum, dass regelmäßig die aktuellen Informationen zur Verfügung gestellt werden.

 

Cara Mühlpfordt

Hey, 

ich bin Cara Mühlpfordt, 17 Jahre alt und in der Q2 der Marienschule. Ich bin im Bezirksvorstand als Internetreferentin, das heißt, ich kümmere mich zum Beispiel um unseren Instagram Kanal. Ansonsten möchte ich mich auch dieses Jahr dafür einsetzen, dass wir als BSV alle Bielefelder Schüler*innen erreichen und vertreten können!

Neben der BSV-Arbeit spiele ich Handball und tanze.

die zwei Ausschussvorsitzenden

Sie leiten ihre jeweiligen Ausschüsse. Die Ausschüsse können dem Bezirksvorstand Arbeitsaufträge über ihre jeweiligen Themenbereiche erteilen.

Umweltausschuss

Meret Karenfort

Vorstellungstext folgt.

Ausschuss der Berufskollegs

Lou Fricke

Hi,
mein Name ist Lou Fricke und ich bin 17 Jahre alt. Ich
engagiere mich in der BSV als Vorstandsmitglied und
leite den Berufskollegs-Ausschuss. Im Moment gehe
ich auf das Berufskolleg Senne und mache dort mein
Fachabitur im Bereich Gestaltung. Auch in meiner
Freizeit bin ich gerne kreativ und singe gerne.

vier weitere Beisitzende

Sie sind vor allem für die themenorientierte Arbeit an einzelnen Projekten und in nicht dauerhaft abgedeckten Arbeitsbereichen zuständig. Sie unterstützen bei der Planung, Umsetzung und Betreuung von Veranstaltungen und Projekten.

Jonas Jüngling

Hallo,

mein Name ist Jonas Jüngling, ich bin 16 Jahre alt und gehe auf die Marienschule Bielefeld. In der BSV bin ich als Vorstandsmitglied tätig und zudem stellv. beratendes Mitglied im Schul- und Sportausschuss.

In meiner Freizeit spiele ich Geige, jogge gerne und treffe mich mit Freunden.

Marie Trippel

Hey,

ich bin Marie, bin 17 Jahre und gehe in die Q2 des Brackweder Gymnasium.

Ich engagiere mich in der BSV als Vorstandsmitglied.

In meiner Freizeit tanze ich viel und mache alles Mögliche was mit Musik zu tun hat.

Noah Benjamin

Hallo,

mein Name ist Noah Benjamin und ich bin 18 Jahre alt. Aktuell mache ich eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker und besuche die Klasse MZM9A der Carl Severing Schule für Metall und Elektrotechnik.
In meiner Freizeit spiele ich gerne Klavier und treffe meine Freunde.
Seit kurzem besetze ich beim BSV den Posten des Bezirksvorstands für Bielefed. Hier möchte ich mich zukünftig für unsere Interessen als Schülerinnen und Schüler tatkräftig einsetzen und freue mich über eure Unterstützung.

Burak Kaba

Hey,

mein Name ist Burak Kaba, ich bin 18 Jahre alt und gehe auf das städtische Ceciliengymansium. Ich bin ein reguläres Vorstandsmitglied der BSV und in meiner Freizeit singe ich gerne und unternehme viel Zeit mit Freunden.

Kooptierte Vorstandsmitglieder

Bisher wurden keine SchülerInnen vom Vorstand kooptiert.