Der Bezirksvorstand

Was macht der Bezirksvorstand?

Der Bezirksvorstand (BeVo) ist für die Umsetzung der Beschlüsse der BDK verantwortlich. Er ist der BDK gegenüber Rechenschaft pflichtig. Der BeVo organisiert die Arbeit der BSV und vertritt die BDK gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Zwischen den Konferenzen ist der BeVo für die Arbeit der BSV verantwortlich.

Wie ist der Bezirksvorstand organisiert?

Der BeVo besteht regulär aus 11 Mitgliedern (BeVoMis). Zusätzlich können weitere Vorstandsmitglieder (z.B. für bestimmte Projekte) kooptiert werden. Der BeVo trifft sich regelmäßig zu Vorstandssitzungen (BeVoSis) und bepricht aktuelle Fragen und Projekte.

Dem BeVo gehören regulär an:

die BezirksschülerInnensprecherin

 

Er/Sie trägt die politische Verantwortung für die Arbeit der BSV Bielefeld. Er/Sie repräsentiert die Arbeit des Verbandes in der Öffentlichkeit. Er/Sie oder der/die VertreterIn sind für die Einberufung und Leitung von Bezirksvorstandssitzungen (BeVoSi) verantwortlich. Er/Sie ist für die nachhaltige Arbeit verantwortlich.

Jil Neugebauer

Hey!🙃
Ich bin Jil Neugebauer, 19 Jahre alt und gehe in die Q2 der Marienschule der Ursulinen. In meiner Freizeit tanze ich Standard, sowie auch ‘Jazz and Modern Dance‘. Für die BSV Bielefeld bin ich in dieser Legislaturperiode die BezirksSchüler*innenSprecherin und setze mich vor allem für den Wiederaufbau unserer BSV ein, wie auch für die Vernetzung der Bielefelder Schulen.
Wir als Vorstand möchten EURE Interessen vertreten und in den Bielefelder Stadtrat einbringen. Denn wir sind EURE Stimme! Wenn ihr Fragen, Probleme oder Anregungen habt, schreibt uns gerne über unsere E-Mail (info@bsv-bielefeld.de) oder per DM.
Wir freuen uns auf EUCH!☀️

der stellvertretende BezirksschülerInnensprecher

Er/Sie nimmt im Falle des Ausfalls oder der Abwesenheit des/der BezirksschülerInnensprechers /-in deren Aufgaben war. Er/Sie unterstützt ihn/sie bei seiner/ihrer Arbeit und kann zusätzlich die Hauptverantwortung für Projekte und die Umsetzung von Themen wahrnehmen.

 

Henry Schuckmann

Hey,
Ich bin Henry Schuckmann. Ich bin 15 Jahre alt und gehe auf die Marienschule Bielefeld in Schildesche.
Mein Hobbys sind Tennis und ich spiele leidenschaftlich gerne Theater und singe super gerne.
Ich bin Bezirkvorstandsmitglied und setzte meine Schwerpunkte auf die Vertretung der Wünsche aller Schülerinnen und Schüler in Bielefeld.
Außerdem helfe ich auch bei der Organisation einzelner Projekt wie zum Beispiel der BasisTour.😊☀️

der Finanzreferent

Er/Sie ist gemeinsam mit dem/der BezirksschülerInnensprecherIn und seinem/seiner/ihrem/ihrer StellvertreterIn kontobevollmächtigt. Er/Sie vertritt die BSV Bielefeld rechtlich und gerichtlich. Er/Sie ist für die Beantragung von Fördergeldern im Rahmen der institutionellen Förderung beim Land NRW verantwortlich und muss mindestens 16 Jahre alt sein.

Luca Trachte

Hallo,
mein Name ist Luca Trachte.
Ich bin fast 20 Jahre alt und bin derzeit im zweiten Ausbildungsjahr als Fachinformatiker – Systemintegration. Dazu gehe ich in die IFS8A auf dem Carl-Severing Berufskolleg für Metall- und Elektrotechnik.
Bei der BSV Bielefeld bin ich Finanzreferent und kümmere mich somit, um Finanzen und rechtliche Angelegenheiten. Außerdem bin ich Landesdelegierter und besuche somit die Landesdelegiertenkonferenzen als Vertreter für Bielefeld.
In Herford bin ich zusätzlich noch Bezirks-sekretär und kümmere mich dort haupt-sächlich um Verwaltungsangelegenheiten.
Mein Hobby ist tanzen, speziell Paartanz wie Cha Cha Cha oder Salsa. Ich tanze auch in zwei Formationen und trete auch regelmäßig mit ihnen auf. Hin und wieder spiele ich auch Handball, gehe schwimmen und ab und zu auch mal bouldern.😛☀️

der Öffentlichkeitsreferent

Er/Sie ist für den Kontakt der BSV Bielefeld und die Präsens in den Medien, vor allen den Lokalzeitungen, zuständig. Er/Sie soll sich bei Veranstaltungen um Pressetermine kümmern und Fotos sowie Berichte anfertigen oder anfertigen lassen.

Emre Güclü

Ich bin Emre Güclü,
18 Jahre alt, besuche das Carl-Severing Berufskolleg und bin ein leidenschaftlicher Schrauber und Tüftler, egal ob am Auto, Motorroller oder Fahrrad.
Meine Aufgabe in der BSV ist es, als Öffentlichkeitsreferent, die BSV und unsere Arbeit an die Öffentlichkeit zu bringen.
Mein persönliches Ziel, in der BSV, ist es meine Mitschüler aus der ganzen Stadt zu vertreten und gemeinsam mit Ihnen, die Schulen zu verbessern. Daher konzentriere ich mich auf unser Grundsatzprogramm, indem konkrete Wünsche und Forderungen von den Schülern aus der ganzen Stadt kommen.

die Internetreferentin

Er/Sie ist für die Homepage und den Social-Media Auftritt der BSV Bielefeld verantwortlich. Er/Sie kümmert sich darum, dass regelmäßig die aktuellen Informationen zur Verfügung gestellt werden.

 

Giulia Eberlein

Hey,🙃
Ich heiße Giulia Eberlein und bin 17 Jahre alt.
Zurzeit besuche ich das Brackweder Gymnasium und werde im Schuljahr 2019/20 mein Abitur machen.
In der BSV bin ich tätig als Internetreferentin und kümmere mich um die Beträge und Storys auf dem Instagram und Facebook Account.
Meine Schwerpunkte der BSV-Arbeit liegen in dem vernetzen der Bielefelder Schulen durch die SVen und deren Stärkung durch bewussteres wahrnehmen ihrer Stimme für die SchülerInnen.
In meiner Freizeit spiele ich Handball und bin im Vorstand der Jugend des Arbeiter Samariter Bundes tätig. Dort bin ich zudem als Sanitätshelfer auf jeglichen Events dabei.☺😇

die zwei Ausschussvorsitzenden

Sie leiten ihre jeweiligen Ausschüsse. Die Ausschüsse können dem Bezirksvorstand Arbeitsaufträge über ihre jeweiligen Themenbereiche erteilen.

Umweltausschuss

Madita Lachetta

Hallo!
Mein Name ist Madita Lachetta.
Ich bin 18 Jahre alt und gehe in die Q2 des Ceciliengymnasiums.
In der BSV bin als Vorsitzende des Umweltausschusses tätig und daher liegen meine Schwerpunkte der BSV-Arbeit in dem Themenfeld Umwelt und Klimaschutz.
In meiner Freizeit singe ich gerne und spiele Gitarre. 🌻

Ausschuss der Berufskollegs

Yannis Lüttich

Hallo,

Mein Name ist Yannis Lüttich Ich bin 19 Jahre alt und ich habe im letzten Schuljahr mein Fachabitur am Carl-Severing-Berufskolleg für Metall und Elektrotechnik gemacht und ich fange nun meine Ausbildung also Zerspanungsmechaniker an und dafür besuche ich das Carl-Severing-Berufskolleg für Metall und Elektrotechnik.
Bei der BSV-Bielefeld bin ich als Vorsitzender des  Berufskollegs Ausschuss dafür verantwortlich das die Berufskollegs untereinander besser vernetzt sind zudem bin ich für die Berufskollegs die erste Anlaufstelle bei Problemen.
Zudem bin ich Stellvertretender Landesdelgierter der BSV.🤓☀️

vier weitere Beisitzende

Sie sind vor allem für die themenorientierte Arbeit an einzelnen Projekten und in nicht dauerhaft abgedeckten Arbeitsbereichen zuständig. Sie unterstützen bei der Planung, Umsetzung und Betreuung von Veranstaltungen und Projekten.

Leene Scheering

Hey,
mein Name ist Leene Scheering. Ich bin 14 Jahre alt und gehe in die Q1 des Ceciliengymnasiums.
In der BSV fungiere ich als Bezirksvorstandsmitglied. Ich versuche mich für die Vernetzung zwischen den Schulen einzusetzen, und dass Schüler ihre eigene Stimme wahrnehmen und nutzen.
In meiner Freizeit kümmere ich mich hauptsächlich um meine 2 Reitbeteiligungen, spiele mit Freundin Streethockey und im Winter Eishockey.😊☀️

Cara Mühlpfordt

Ich heiße Cara Mühlpfordt,
bin 17 Jahre alt und gehe auf die Marienschule der Ursulinen.
In der BSV engagiere ich mich als Bezirksvorstandsmitglied, dabei sind mir die Basisarbeit und der Umweltschutz besonders wichtig.
Neben der Arbeit im Vorstand spiele ich Handball und tanze.😁☀️

Thekla Mühlpfordt

Hallo,
ich heiße Thekla Mühlpfordt und bin 18 Jahre alt.
Zur Zeit gehe ich, in die Q2, der Marienschule der Ursulinen und bin dort auch in der SV aktiv.
Als Mitglied im Bezirksvorstand liegt mir deshalb, insbesondere die Basisarbeit am Herzen. Als Landesdelegierte nehme ich außerdem an Landesdelegiertenkonferenzen der LSV NRW teil. Neben der inhaltlichen Arbeit der LSV, ist mir die Vernetzung mit anderen BSVen, insbesondere in OWL, wichtig.
In der Zeit die mir neben Schule und (B)SV-Arbeit bleibt, singe ich im Kirchenchor und gehe bouldern.😉☀️

vier weitere Beisitzende

Sie sind vor allem für die themenorientierte Arbeit an einzelnen Projekten und in nicht dauerhaft abgedeckten Arbeitsbereichen zuständig. Sie unterstützen bei der Planung, Umsetzung und Betreuung von Veranstaltungen und Projekten.